FIT - ÖV

Markus Collet

Nach mehreren Jahren als Projektleiter und Ressourcenmanager wechselte Markus Collet in den Bereich Qualitäts- und Servicemanagement.

Seit 2004 führt er zu diesen Themen interne Audits und Assessments durch. Schwerpunkte liegen in der Prozessoptimierung und der Verbesserung der Service-Qualität.

Seit Juli 2014 ist Collet im Qualitäts- und Testmanagement für IT-Bereiche der öffentlichen Verwaltung tätig.


Abstract des Vortrages

Von der Anforderungsspezifikation bis zur Abnahme

Testen wird heute noch lediglich als eine Phase der Software-Entwicklung betrachtet und dementsprechend im Rahmen des Projektmanagements geplant und gesteuert.

Der Testprozess beginnt jedoch schon mit der Prüfung der Anforderungen und endet mit deren Validierung. Die Qualität der Anforderungsspezifikation beeinflusst somit maßgeblich die Produktqualität.

Zur Optimierung der Qualitätssicherung wurden bedarfsgerechte Tools zur automatisierten Verifikation der Anforderungsspezifikation (AVAnSi) sowie für die Abnahme des Produktes anhand prozessorientierter Entscheidungstabellen (POET) entwickelt.

zurück
  • Home
  • Nürnberg 2017
  • Stuttgart 2014
  • Aachen 2014
  • Karlsruhe 2013
  • Münster 2012
  • Nürnberg 2011
  • Bremen 2010
  • Bochum 2010
  • Aachen 2009
  • Gunzenhausen 2008
  • Hamburg 2008
  • Stuttgart 2007
  • Kontakt
  • Impressum